Sehr geehrte Damen und Herren!

Meine Probleme bestehen bereits seit einiger Zeit im Oberkiefer, ich habe vier Front Kronen von 22-21 wo sich das Zahnfleisch am Kronenrand entzündet hat.

Ist es nach einen Verlust der Krone-Zahn 11 aus optischen Gründen leichter zwei Kronen, 21 und 11 neu anzufertigen als nur Nr. 11

Gibt es einen Unterschied der Wandstärke bei Kronen mit Metall und einer Metallfreien Ausführung
Ich habe im Oberkiefer vier Frontkronen, wo sich das Zahnfleisch am Rand der Kronen stark entzündet hat. Ist es möglich das ich mit dieser Entzündung einige andere Stellen leicht angesteckt habe.
Hat die biologische Breite etwas mit den optischen Aussehen zu tun

Kann man bei einer Besichtigung des Mundraumes feststellen ob Kronen undicht sind, ob die biologische Breite nicht eingehalten wurde und ob Zementüberschüsse vorhanden sind.

Wann werden Kronen zementiert und wann geklebt, ist es richtig das Kronen ohne Metall geklebt werden.

Soll das anfertigen neuer Kronen nur am gesunden Zahnfleisch statt finden.

Kann sich das Zahnfleisch durch optischen Wünschen der Zahnform zB. Nicolas Cage entzünden
Ich möchte mich schon vorab für Ihre Mühe bedanken und verbleibe mit freundlichen Grüssen:)

Answered question