0 Comments

Sehr geehrter Hr. DDr. Belsky!

Ich habe im Oberkiefer eine Nichtanlage von Zähnen… um genau zu sein fehlen mir 8 Stück!

Im Moment habe ich meine Milchzähne (ich bin 26 Jahre alt) überkront. Hat bis jetzt auch immer ganz gut gehalten nur jetzt habe ich mir anscheinend auf der rechten seite irgendentwas eingebissen und das Zahnfleich hat sich entzündet… und jetzt wackeln die Zähne und werden sicher nicht mehr lange halten. Mal abgesehen davon, dass es für mich immer schon schwer war zu essen weil ich immer aufpassen musste.

Wie ist der allgemeine Ablauf bei Implantaten?
Wie sieht es mit der Krankenkasse aus in Fällen wie meinen… also ohne Selbstverschulden da ich nie Zähne hatte.

Das Krankenkassenthema ist mir sehr wichtig… 8 Zähne per Implantat zu ersetzen ist denke ich eine sehr kostspielige Sache?!? Mal abgesen davon dass ich wahrscheinlich auch einen Knochenaufbau benötigen werde da diese Zähne seit gut 15 Jahren nicht mehr wirklich belastet wurden…

Vielen Dank für Ihre Mühen!

Answered question