bei meiner Tochter 7 wurde ein Kreuzbiss festgestellt.
unser ZA machte eine Abdruck und meinte, dass wir auf alle Fälle eine Regulierung benötigen und hat uns für die nächste Woche einen Termin beim Kieferorthopäden ausgemacht.

Ist das bei den Milchzähnen üblich? für mich klingt das nach Abzocke, ich hätte gewartet, bis alle zweiten Zähne da sind.

ich selber habe einen Kreuzbiss und trug jahrelang in meiner Jugend eine Zahnspange. Resultat mit heute als 33 jährige: alles wieder beim alten, Zähne bildeten sich wieder zurück.

Was würden Sie tun?

Freundliche Grüße
Sonja

Answered question