hallo und zwar geht es um folgendes
kurze vor geschichte bin 23 habe sehr sehr schlechte zähne liegt nicht unbedingt an der pflege habe agressiven speichel, weichen zahnschmmels und butter weiche zähne das selbst beim zahnstein endfernen manchmal teile davon weg brechen

naja soviel zur vor geschichte und zwar habe ich jetzt seit ca 2 wochen meine festen kronen die auch zementiert sind .die zähne waren so beschädigt das kroneen nötig waren sind insgesamt 11 stück gewesen in 2 jahren sind die restlichen aber wahschinelich auch überkront. nun zu meinem problem die zähne wurden abgeshliffen war unangenehm auch die provisorieen aber das war alles halt unproblematisch nachdem sie mehrfach angepasst und probe gessesen haben wurden sie vor 2 wochen ohne probleme zementiert. aber seit dem habe ich wahnsinnige probleme und zwar tun einfach fast alle überkronten zähne weh mal mehr mal weniger aber die schmerzen sind ohne tabletten kaum aus zu halten werde nachts davon wach und muss im bett stöhnen und im kreis gehn vor smezren bis die tablette wirkt damit ich wieder schlafen kann und tagsüber oder auf arbeit laufe ich wie ein zombie herum

mein zahnarzt meinte das das größte problem ist das es so viele zähne sind und der zement die nerven angreifen kann und tut ist halt säurezemnt oder sowas und der ist halt aggresiver den bei den provisorien war ja etwas nelken öl der den nerv beruhigt mit drin

meine größte frage ist halt ist das wirklich normal ? und wenn ja wie lange halten diese schmerzen an nehme momentan ibuflam die schlagne aber schon af den magen und die wirkung ist leider auch immer geringer

hoffe man kann mir hier helfen
aso die zähne reagieren auh nicht wirklich heftig auf kälte oder so nur normal das läasst aber schnell wieder nach

Answered question