Lieber Dr. Belsky,

Habe eine Frage wegen Zahnpasta. Warum schält das Zahnfliesch nach Zähneputzen? Im Internet finde nicht wirklich was brauchbares.

Merke es morgens gleich nach aufwachen,es lösen sich solche hauchdünne Schleimhautfetzen als ob das Zahnfleisch weggeätzt wäre. Dann im laufe des Tages habe ich keine Probleme mit Zahnfleisch. Finde es trotzdem unangenehm.

Benutze KEINE Zahnpasta gegen verfärbungen oder ähnliches… ganz normale Zahnpasta XY

Kann ich es irgendwie verhindern und wird sich es irgendwann schlecht auf mein Zahnfleisch auswirken?

Danke für Antwort und viele Grüße

Katha

Answered question