[SIZE=5][B]Was verstehen wir unter Zähne machen – also einer Zahnsanierung? [/B][/SIZE]

[ATTACH=CONFIG]487[/ATTACH]

Hier ein Röntgenbild einer Patientin die uns vor einem halben Jahr aufgrund einer Zahnsanierung aufsuchte. Anderswo erhielt Sie die Information alle Zähne überkronen zu lassen – in 2 Sitzungen in Vollnarkose wäre alles erledigt.

Wir empfahlen einen anderen Weg – zuerst die Info, dass es [B][URL=”http://www.denta-beaute.at/zahnforum/news-trends/2377-schlechte-zaehne-irrglaube.html#post8358″]keine schlechten Zähne[/URL][/B] gibt, entweder liegt es am Patient, oder am Zahnarzt, oder an beiden!

Oben sehen Sie das Ausgangsbild, also das Röntgenbild wie Sie zu uns kam, die Zahlen markieren die Quadranten des Gebisses. Unterhalb der Übersichtsaufnahme sehen Sie Detailaufnahmen der Quadranten, ebenfalls mit Zahlen versehen.

[B]Diagnose:[/B]
[LIST]
[*][B]rote Pfeile[/B]: überstehenden/undichte Füllungen/Kronen/Brücken
[*][B]blaue Pfeile[/B]: inkomplette Wurzelbehandlung
[*][B]türkisener Pfeil[/B]: Kieferhöhlenentzündung (man erkennt in der Übersichtsaufname die dezente weiße Verschattung der gesamten Kieferhöhle, dieser Befund wurde durch ein CT bestätigt)
[*][B]grüne Pfeile[/B]: beherdete Zähne
[*][B]gelber Pfeil[/B]: Wurzelfraktur und Resorption aufgrund Stiftperforation
[*][B]weiße Pfeile[/B]: (Karies, Knochenresorption)
[*][B]zusätzlich[/B]: Parodontitis, Frontzahnästhetik unvorteilhaft aufgrund insuffizienter Kunststofffüllungen, Fehlbiss mit Zahnwanderung, Amalgamtätowierung der Mundschleimhaut im 2 Quadrant, Mundgeruch
[*]
[/LIST]

[B]Das Röntgenbild ganz unten zeigt die Patientin nach der Therapie – was ist geschehen?:[/B]
[LIST]
[*]Extraktion nicht erhaltungswürdiger Zähne
[*]Kariessanierung und Anfertigung dichter provisorischer Kronen / Füllungen
[*]Wiederholung der Wurzelbehandlungen
[*]parodontal Sanierung
Hohlkehlenbeschliff[/URL][/B])
[*]Auf Wunsch Entfernung der Amalgamtätowierung
[*]Knochenaufbau im 4 Quadranten
[*]Implantation im 3 und 4 Quadranten
[*]Implantatkronen 3 und 4 Quadrant
[/LIST]

Aus Kostengründen rieten wir der Patientin die Sanierung bis zum 6ten Zahn, es wäre möglich jederzeit noch bis zum 7er zu sanieren, Sie ist aber mit der Kaufunktion zufrieden. Was gilt es bei einer Zahnsanierung also zu berücksichtigen?

[B]Noch Fragen? Dann fragen +43 (0)1 3696625[/B]


Asked question