0 Comments

Sehr geehrter Herr DDr. Belsky!

Ich hätte eine Frage!

Vor 2 Wochen ca. hat mir mein Zahnarzt meine 1. Füllung (Plombe) gemacht.
Mit ihr hatte ich große Probleme, da ich weder Mineralwasser trinken noch heißes /kaltes Essen zu mir nehmen konnte ohne Schmerzen.

Daraufhin fuhr ich wieder zu meinem ZA, der eine Schutzpaste auftrug.
(Damit hatte ich auch keine Schmerzen mehr)

Am nächsten Tag hatte ich wieder das selbe.

Nach ein paar Tagen (um genau zu sein Gestern) fuhr ich wieder zum ZA.
Dieser bohte dann den Zahn auf, schmierte irgendeine Salbe hinein und machte den Zahn wieder mit einer Kunststofffüllung zu.

Jetzt habe ich keine Schmerzen mehr bezüglich des Mineralwassers oder des Essens, aber ich habe Schmerzen wenn ich etwas beiße, oder Kaugummi kaue.

Nun zu meiner Frage: Legt sich das nach ein paar Tagen wieder?

Kann das sein, dass der Nerv ein wenig beleidigt ist, oder kann es sogar etwas Schlimmeres sein? :confused:

Ich bitte um eine schnelle Antwort.

Danke im Vorhinein.

Hochachtungsvoll

Patricia 🙂

Answered question