Guten Morgen,

leider haben sich meine Zähne im Unterkiefer vorne stark verschoben. Ich habe auch ständig ein Druckgefühl/Pochen im Kiefer und dazu Kiefergelenksschmerzen.

Können diese Symptome von den verschobenen Zähnen kommen?

Macht es Sinn, dies kieferorthopädisch korrigieren zu lassen?

Kann das Verschieben der Zähne vom nächtlichen Knirschen/Pressen kommen?

Als Jugendlicher wurden meine Zahnfehlstellung mit Hilfe einer Spange bereits korrigiert.

Vielen Dank

Daniel (35 J.)

Daniel Merz Asked question 2. Juli 2024