Lieber Herr DDr. Belsky,

mir ist vorletzte Woche ein Stück der Kunststofffüllung herausgebrochen! Daraufhin bin ich letzten Donnerstag zum Zahnarzt und dieser hat die Füllung in voller Gänze ausgetauscht! Wenn ich über die Füllung fahre, dann bemerkte ich nur im Bereich dieser Füllung einen stechenden Schmerz! Beim Kauen habe ich allerdings keine Probleme! Kann es also sein, dass die Füllung noch durch Matritze und Keile so gereitzt ist? Kann so eine kleine Füllung den Zahnnerv reizen? Kann es sein, dass sich diese Beschwerden noch von selber legen?

MfG Anna W.

P.s. das Bild zeigt den Zahn VOR dem Füllungstausch!

Answered question