Ein Provisorium dient dem Schutz eines Zahnes nach erfolgter Präparation z.B. für eine Krone. Das Provisorium kann direkt vom Zahnarzt im Mund des Patienten angefertigt werden, oder nach einem Abdruck in einem Dentallabor. Heutzutage muss dank Provisorien niemand mehr die Ordination ohne Zähne verlassen. Es gibt viele Formen von Provisorien und die sofortige Versorgung der Zahnlücke ist in den meisten möglich.

Facebook Comments