Denta Beauté - alle Kassen | 1190 Wien, Billrothstraße 29 | +43 1 369 66 25

Zahnbrücke

    https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/a/
  • A
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/b/
  • B
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/c/
  • C
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/d/
  • D
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/e/
  • E
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/f/
  • F
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/g/
  • G
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/h/
  • H
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/i/
  • I
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/k/
  • K
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/l/
  • L
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/m/
  • M
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/n/
  • N
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/o/
  • O
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/p/
  • P
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/q/
  • Q
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/r/
  • R
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/s/
  • S
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/t/
  • T
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/u/
  • U
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/v/
  • V
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/w/
  • W
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/x/
  • X
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/z/
  • Z

Brücke ist die Jargonbezeichnung für eine Zahnbrücke -ein festsitzender Zahnersatz

Brücke ist die Jargonbezeichnung für eine Zahnbrücke -ein festsitzender Zahnersatz

Zahnbrücke ist ein festsitzender Zahnersatz, bei dem mindestens zwei Zähne überkront werden und mit einem oder mehren Zwischengliedern verbunden sind.

Normalerweise ist also das Brückenglied links und rechts von Zähnen, die als Pfeiler dienen, begrenzt. Eine Verblockung von einzelnen Zähnen, also wenn keine Zahnlücke besteht, ist nicht nötig, der Techniker und der Zahnarzt ersparen sich durch die Verblockung der Zahnkronen Arbeit, Sie haben aber dadurch Nachteile. Eine Verblockung von Zähnen ist also nur bei fehlenden Zähnen sinnvoll, um eben die Zahnlücke durch ein Zwischenglied zu überbrücken!

Manchmal macht man überhängende Brücken, das heißt, man verblockt zwei aneinander grenzende Zähne und lässt ein Endglied überhängen. Nach vorne, also weg vom Kiefergelenk und maximal einen Zahn als Überhängsel, sind solche Konstruktionen legitim. Nach hinten, also zum Kiefergelenk hin, z.B. als Ersatz eines Mahlzahnes, sind solche Brücken nicht sinnvoll.  Im Seitzahnbereich sind die größten Kaudrücke, wie bei einer Schere – deshalb haben die Backenzähne so massive Wurzeln. Die starken Kaudrücke wirken somit auf das Überhängsel, in Kombination mit der Hebelwirkung, werden die Pfeilerzähne zu stark belastet – Knochenabbau und Zahnschäden über Jahre hinweg sind die Folge.
Auch sollten Brücken nicht zu weitspannig konstruiert werden, auch das führt zu Pfeilerzahn Überbelastung und somit zum Zahnverlust – meistens nach Jahren.

Der Trend geht immer mehr in naturgetreue Rekonstruktionen, so werden heutzutage Zahnlücken immer häufiger mit künstlichen Zahnwurzeln (Implantaten) geschlossen, eine Verblockung von Zähnen wie bei der klassischen Brücke ist immer seltener notwendig – mehr zu diesem Thema im Video Implantate. Bei der Brückenausführung, genauer gesagt beim Zahnbeschliff, existieren enorme Unterschiede – deshalb halten manche Brücken 30 und mehr Jahre, andere wiederum nur einige Jahre! Worauf Sie bei einer Zahnbrücke achten sollten, wieso das Zahnfleisch sich häufig bei schlechten Brücken zurück bildet, erfahren Sie im Beitrag Zahnkrone! Eine gute Brücke ruft keine Zahnfleischentzündung und/oder Zahnfleischrückgang hervor. Sie ist nicht zu erkennen und hält mehrere Jahrzehnte – auch wenn die Brücke einmal erneuert werden muss, dann sind die darunter befindlichen Zahnstümpfe in Ordnung.

Zahnbrücke