Denta Beauté - alle Kassen | 1190 Wien, Billrothstraße 29 | +43 1 369 66 25

Zahnhals

    https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/a/
  • A
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/b/
  • B
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/c/
  • C
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/d/
  • D
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/e/
  • E
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/f/
  • F
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/g/
  • G
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/h/
  • H
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/i/
  • I
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/k/
  • K
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/l/
  • L
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/m/
  • M
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/n/
  • N
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/o/
  • O
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/p/
  • P
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/q/
  • Q
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/r/
  • R
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/s/
  • S
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/t/
  • T
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/u/
  • U
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/v/
  • V
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/w/
  • W
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/x/
  • X
  • https://www.denta-beaute.com/dentallexikon-category/z/
  • Z

Zahnhals ist ein klinisch verwendeter Ausdruck und beschreibt den Zahnschmelz/Zahnzement Übergang.

Der Zahn besteht aus dem Zahnschmelz, dieser überzieht die Zahnkrone, darunter befindet sich das Dentin. Im Bereich der Wurzel geht der Zahnschmelz in Wurzelzement über. Der Übergang Zahnschmelz/Wurzelzement ist nicht immer 100% homogen, immer wieder liegen Dentininseln frei. Dentin selbst ist durch Nerven durchzogen und somit jener Anteil des Zahnes, der sensibel, also empfindlich ist. Freiliegendes Dentin im Bereich des Zahnhalses bedeutet aber noch nicht automatisch Zahnschmerzen. Häufig sind diese Dentininseln vom Zahnfleisch und/oder Knochen verborgen und so vor dem Mundmilieu geschützt. Auf vielfältige Weise kann der Zahnhals dann aber doch Schmerzen verursachen.

Zahnhals