dentale Mythen

Kann Zahnpasta durch Kaugummi ersetzt werden!?

wieso glauben so viele Menschen das Zahnpasta durch Kaugummi ersetzt werden kann?

Täglich werden wir mit allerlei Hypes bombardiert. Zahnbürsten die für uns putzen, Chemikalien die das Putzen überflüssig machen, Zähne die nachwachsen. Dabei setzt man gefinkelte Techniken ein, um uns ein Gefühl der Sicherheit zu vermitteln, die Praxis sieht dann aber meist anders aus. Aber um die Praxis geht es ja nicht, es geht um den Verkaufsabschluss, und sobald der Wunderkaugummi mal gekauft ist, ist das Resultat nicht mehr wichtig.

N

Vorsicht bei Hypes

N

das Leben zeigt einfach ist nicht immer besser

N

die Zahnbürste ist nicht ersetzbar

Ursprung des Zahnmythos?

In einer Welt wo alles scheinbar komplizierter wird, suchen wir instinktiv nach einfachen Lösungen. Es ist ja verlockend einen Kaugummi in den Mund zu nehmen, der noch dazu gut schmeckt und dabei die Zähne auch noch reinigt. Aber ist das wirklich so – nein, oder anders gesagt fundierte Evidenz basierte Studien fehlen zu diesem Thema. Wie scheint ist unser Verhalten am Ursprung des Mythos beteiligt, unsere Bequemlichkeit. Ist uns die Bequemlichkeit angeboren? Wie verhalten sich Kinder? Liegen die faul herum, oder spielen und erkunden sie ihre Umgebung. Könnte es sein, dass durch Schule und Erziehung aus promär motivierten Menschen bequeme werden? Was passiert in der Schule? Da ist alles was neu ist, mit einem negativen Gefühl verbunden – die neue Schularbeit, der neue Test, das neue Referat. Könnte es sein, dass wir ein Systemproblem haben und das dieses Systemproblem der Motor für solche Zahnmythen ist?!

 

Denta Beauté klärt auf

Tipps und Tricks

Glaube nicht alles was dir in Werbung von “seriösen” Damen und Herren erzählt wird. Meistens zielt man nur auf dein Gefühl ab, Krawatte, schöne Gesichter und Heiterkeit zielen auf dein Gefühl ab, aber nicht auf Fakten. Es reicht, wenn man in uns ein gutes Gefühl erzeugt und schon glauben wir, dass ein Kaugummi die Zahnpflege übernehmen kann. An sich ist es mit ein paar Minuten Zähne putzen getan, dafür braucht es keine Wundermittel, aber das wiederum würde die Wirtschaft nicht am Laufen halten.

Erzähl anderen vom Zahnmythos Kaugummi statt Zähne putzen!

Das Zahnleid könnte seit gut 100 Jahren beendet sein, denn die meisten Erkenntnisse was Zahngesundheit anbelangt sind fast ein Jahrhundert alt. Stattdessen werden immer neue Hypes erfunden, wie das ein Kaugummi das Zähne putzen ersetzen kann. Gemeinsam können wir das aber ändern, indem wir Infos weitergeben, teilen und so anderen Menschen helfen, die noch glauben, dass ein Kaugummi das Zähne putzen ersetzt!

Fragen zum Zahn Mythos?

Tele: 01 369 66 25

19., Billrothstrasse 12

Öffnungszeiten

Mo-Do 8.00-16.00

und nach Vereinbarung

alle Kassen

und privat die komplette

Zahnmedizin an einem Ort

Facebook Comments