0 Comments

Sehr geehrter Dr. Belsky,

ich habe rechts oben im Kaubereich seit ca. 20 Jahren eine Lücke (der 5er), welche ich aber unbedingt schließen möchte. Mein behandelnder Arzt rät mir zu einer Brücke anstatt einem Implantat, da zum einen der Knochen entsprechend rückgebildet ist und zum anderen der Zahn davor deshalb sehr starken Zahnfleischschwund aufweist und der Zahnhals ziemlich frei dasteht.
Dieser muss also ohnehin auch möglichst bald überkront werden. Der dahinter hat große Füllungen.
Als weiteren Grund hat er angeführt, dass die Lücke zu klein sei.

Zudem hat er mir mitgeteilt, dass er diese Brücke dann nicht so machen kann, dass man keinen kleinen schwarzen Rand sieht.

Mit dem Gedanken an eine Brücke und mit sichtbaren Rändern kann ich mich mit 35 Jahren nicht wirklich anfreunden.

Eine Krone am 2er oben rechts hat mein Arzt jedoch ästhetisch sehr gut gemacht.

Wozu raten Sie mir?

freundliche Grüße
Franz

Answered question